Physiotherapie & Osteopathie

Ines Bruckner

Persönlich achte ich zurzeit besonders darauf meinen Körper mit Yoga, Tai Chi und Laufen fit zu halten. Des Weiteren bereichert Musizieren und Singen mein Leben sowie die Pflege meiner Freundschaften. Diese Basis sowie meine Meditationen führen in meinem Leben zu mehr und mehr Bewusstsein und Achtsamkeit.

Beruflicher Werdegang

  • 6-jähriges Studium der Osteopathie an der Wiener Schule für Osteopathie 
  • Seit 2008 berufstätig als Physiotherapeutin
  • Abschluss des Studiums für Physiotherapie mit dem „Bachelor of health science“ (BSc.)
  • 3-jähriges Studium der Physiotherapie an der FH St. Pölten
  • 2 Jahre Medizinstudium an der medizinischen Universität Wien (MUW)
  • BG Babenbergerring, Wiener Neustadt

Weiterbildungen

  • Seit 2009 freiberufliche Tätigkeit in der Praxis für Physiotherapie Leobersdorf
  • 2009-2012 Kolping Österreich – Gemeinsam Leben, 1100 Wien
  • 2008 Institut für physikalische Medizin Dr. Paula Pia Adrario
  • Derzeit 6-jährige Ausbildung zur Osteopathin an der Wiener Schule für Osteopathie
  • Manuelle Techniken nach Maitland
  • Triggerpunkttherapie nach der IMTA
  • FBL – Funktionelle Bewegungslehre nach Kleinvogelbach (functional kinetics)
  • Diverse Yoga-Kurse
  • Diverse Qi-Gong-Kurse
  • Physioenergetik
  • Diverse Meditations-Kurse, Entspannungstechniken
  • Diverse Kurse für Achtsamkeit
  • (z.B. MBSR)

Fortbildung im Eigenstudium

  • Körperverhaltenstherapie nach Heinrich Jacoby
  • Körpertherapie nach Wilhelm Reich
  • Psychomotorik
  • TCM (traditionelle chinesische Medizin)

So machen Sie sich einen Termin bei mir aus.

1

Die Verordnung

Der Weg zur Physiotherapie führt über Ihren Arzt/ihre Ärztin. Von ihrem Hausarzt oder Ihrer Fachärztin bekommen Sie eine Verordnung für Physiotherapie ausgestellt.
2

Die Bewilligung

Diese Verordnung muss dann von Ihrer Krankenkasse bewilligt werden.
Das können Sie persönlich erledigen oder (wie bei den meisten Krankenkassen) nach telefonischer Vereinbarung auch faxen. Manche Krankenkassen akzeptieren auch eingescannte Verordnungen, die Sie per Mail an die jeweilige Adresse senden können.
3

Der Termin

Sobald Sie die Bewilligung zur Physiotherapie haben oder diese bald erwarten, können wir einen Termin für die Behandlung ausmachen. Starten können wir mit der Therapie an sich aber erst sobald eine Bewilligung vorhanden ist.

Was bringe ich mit?

bewilligte Verordnung

Zum Beginn der Behandlung benötige ich eine für Physiotherapie bewilligte Verordnung Ihres Arztes/Ihrer Ärztin.

Befunde

Wenn Sie bereits Befunde, Röntgenaufnahmen, MRT-Aufnahmen oder Ähnliches besitzen, bitte ich Sie diese mitzubringen.

bequeme Kleidung

Zu guter Letzt ist es von Vorteil, wenn Sie bequeme Kleidung tragen oder mitbringen, da beengendes Gewand die Ausführung der Übungen behindern würde.

Kontakt

Praxisgemeinschaft für Physiotherapie & Osteopathie

Hauptstraße 9-13/61
2544 Leobersdorf

– durch die Passage nach hinten in den Innenhof der Wohnhausanlage

– mit dem Lift von der Tiefgarage der Passage in den Innenhof der Wohnhausanlage

– über den Volksschulweg in den Innenhof der Wohnhausanlage

 

Parkmöglichkeiten

– Tiefgarage unter der Passage (Hauptstraße 9-13, 1 Stunde gratis, je weitere angefangene 1/2 Stunde € 0,70)

– Parkplatz (Ecke Feldgasse/Hauptstraße, 1 Stunde gratis)

– Volksschulparkplatz Färbergasse (unbegrenzte Parkdauer)

Ich mache auch Hausbesuche.

Können Sie oder Ihre Angehörigen krankheitsbedingt nicht zu mir in die Praxis kommen, komme ich auch gerne zu Ihnen oder dem/der Patient/in nach Hause! Die bewilligte Verordnung muss dann unbedingt den Vermerk „Hausbesuch“ enthalten, damit Sie diesen von Ihrer Krankenkasse rückvergütet bekommen.

Anfassen ist simpel

Anfassen ist simpel

Anfassen ist simpel

Anfassen ist simpel

Anfassen ist simpel

Berühren eine Kunst!

Berühren eine Kunst!

Berühren eine Kunst!

Berühren eine Kunst!

Berühren eine Kunst!